Aktuelles News aus der Branche
DIE E-BIKE WORLD TOUR GEHT IN DIE ZWEITE SAISON: DER KALENDER FÜR 2022 UND ALLES ZUR ANMELDUNG!

Auf dem Programm der E-Bike World Tour 2022 stehen Events in Österreich, Frankreich und der Schweiz. Die Anmeldung ist bereits möglich!

 

Verbier, Schweiz – 01. Dezember 2021 – Die E-Bike World Tour (EBWT) 2022 beginnt im österreichischen Flachau und zieht dann weiter nach Tignes-Val d’Isère (Frankreich) und Verbier (Schweiz).

Grandiose Landschaften und ein bewährtes Format: das exlusives Festival mit E-Bike-Events für jedermann sowie Elite-Rennen bei allen Stopps der Serie!

 

Ein Festival für alle

Die Festivals im Rahmen der EBWT bieten für jeden etwas – für Kinder und Erwachsene, Einsteiger und Experten, aber auch diejenigen, die einfach nur eine neue Sportart ausprobieren möchten. Das Angebot umfasst E-Bike-Tests, Entdeckungstouren die beliebte Gourmet-Tour, die alle Genießern begeistern wird. Auf jeder Etappe der EBWT wird auch ein Contest der Bosch eMTB Challenge ausgetragen. Diese internationale Serie bietet besondere, auch für Amateure geeignete Herausforderungen in zwei Schwierigkeitsstufen.

 

WEITERLESEN

75% von Elektrofahrrädern übrig!
KALENDER FÜR 2021 VERÖFFENTLICHT!

Das Elite-Rennen: E-Tour de Tauern

Dank ihres einzigartigen Formats ist die EBWT schnell als „Konstrukteursmeisterschaft“ bekannt geworden. Führende Marken nutzen die Plattform, um die Leistung ihrer E-Bikes zu testen und zu demonstrieren – ähnlich wie die Automobilindustrie bei der Rallye Dakar. Die mehrtägigen Rennen der EBWT, die auch Teil des UCI E-MTB Crosscountry Marathon-Kalenders sind, umfassen pro Tag Strecken mit 3.000 bis 5.000 Meter Höhenunterschied und mehr als hundert Kilometern Distanz in technisch anspruchsvollem Gelände.

 

WEITERLESEN

 

 
 
 

Partner